3324-17-Garten1B
3324-17-Garten2-Rev
3324-17-Garten3B-Rev
App1_Salotto1-8_antracite
App6_Kueche
Ug_salotto-7
7-Whonzimmer
App2_Camera1_rev
App6_wc
App2_wc_rev2

Mehrfamilienhaus Rebberg in Zürich

Gesamtsanierung und Erweiterung

Das Mehrfamilienhaus wurde im Ensemble mit dem Nachbarhaus im Jahr 1941 erbaut.
Es befindet sich unterhalb dem Waidspital und hat eine phantastische Weitsicht über die Stadt und den Zürichsee.

Die bestehende Liegenschaft wird um ein zusätzliches Neubauvolumen an der Südwestseite ergänzt.
Neu wird die Liegenschaft sechs grosse Wohnungen beherbergen. Zwei davon werden als Maisonette-Wohnungen ausgestaltet.

Die Wohnungsgrundrisse werden den heutigen Bedürfnissen angepasst:
• Anpassung der Wohnungsstrukturen im Altbau und Erweiterung der Wohnflächen im Gartengeschoss und Erdgeschoss
• Instandstellung der inneren Oberflächen
• Erneuerung der Küchen und Bäder
• Notwendige statische Massnahmen
• Ersatz der Grund- und Hauszuleitungen

Es wird grossen Wert auf zeitgemässe energetische Lösungen gelegt:
• Optimierung der bauphysikalischen und akustischen Anforderungen innerhalb und ausserhalb des Gebäudes
• Einbau von Zeitgemässen Heizungsanlagen
• Solaranlagen für die Warmwasser-Aufbereitung
• Energetische Sanierung der Fassaden durch Ergänzen mit Aussenwärmedämmung
• Neue Fenster und Eingangstüren und Verdunkelungsanlagen
• Erneuerung der gesamten Haustechnik (Heizung, Sanitär, Lüftung, Elektro)
• Energetische Sanierung des bestehenden Daches
• Energetische Sanierung des Untergeschosses

Standort:

8037 Zürich

Bauherrschaft:

Mehrhaus AG, 8001 Zürich

Gesamtfläche:

750 m2

Leistungen PSA:

Bedürfnisanalyse, Definition der Ziele Machbarkeit, Vorprojekt, Projekt Baueingabe, Kostenschätzung Terminplanung Ausführungsvorbereitung Ausführungsplanung, Ausschreibung Bauleitung, Gestalterische Leitung Kostenkontrolle

Visuals:

PSA Architektur AG - AiRender.com

Tags:

3324